Programme

Programm 14: Geheimnisvolles Goldland Nubien - 15-tägige Kulturreise Sudan!

15-tägige Sudan Rundreise: Khartum - Omdurman - Nagaa - Musawwarat - Pyramiden von Meroe - Bayuda Wüste - Deir Ghazali - Pyramiden von Nuri - Pyramiden von El Kurru - Karima - Jebel Barkal - Kerma - Soleb - Insel Sai - Sesbi - Delgo - Sebu - Tumbus - Kawa - New Dongola - Old Dongola - Wadi Milk - Khartum

Nubien ist das Gebiet zu beiden Seiten des Nil südlich des 1. Nilkatrakts bei Assuan in Ägypten. Die Südgrenze im Sudan wird unterschiedlich auf den großen Nilbogen südlich von Alt-Dongola und den 5. Katarakt bis Khartum südlich des 6. Katarakts festgelegt. Die geografische Bezeichnung Nubien fällt mit dem historischen Reich von Kusch zusammen.

Programmverlauf:

1. Tag: Ankunft Khartum
Ankunft in Khartum und Transfer zum Hotel. Übernachtung im Hotel. (ÜHP)

2. Tag: Khartum
Stadtrundfahrt in Khartum und Besuch des National- und ethnografischen Museums. Bootsfahrt auf dem Nil. Übernachtung im Hotel. (ÜHP)

3. Tag: Omdurman – Nagaa
Heute geht es nach Omdurman, wo Sie das Haus des Khalifa, das Mausoleum des Mahdi sowie den Souq von Omdurman besuchen. Am Nachmittag geht es weiter nach Nagaa mit dem meroitischen Tempel des Gottes Amun, dem römischen Kiosk und dem Löwentempel. Zeltübernachtung in Nagaa. (ÜVP)

4. Tag: Nagaa - Musawarat - Meroe (Pyramiden)
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Musawarat, einer weitläufigen Tempelanlage mit einzigartigen Elefantendarstellungen. Danach Weiterfahrt nach Meroe, wo Sie die Pyramidenfeld der Antike Meroe besichtigen werden, Zeltübernachtung bei den Pyramiden von Meroe. (ÜVP)

5. Tag: Meroe – Bayuda Wüste - Deir-Ghazali
Besichtigung von Meroe Pyramiden, und Weiterfahrt über Bayuda-Wüste nach Deir-Ghazali (Kloster). Besichtigung von Deir-Ghazali. Weitfahrt nach Karima. Übernachtung in einem nubischen Haus bei Karima. (ÜVP) 

6. Tag: Ghazali – Nuri – Karima (Gebel Barkal)
Fahrt nach Nuri. Besuchen Sie Nuripyramiden. anschließend fahrt nach Karima (der heilige Berg -Gebel Barkal). Übernachtung in einem nubischen Haus bei Karima. (ÜVP) 

7. Tag: Karima (Gebel Barkal) – El Kuru - Kerma
Aufstieg auf den Gebel Barkal und Besichtigung des Amuntempels, Weiterfahrt zur Nekropole von el-Kurru. Durchquerung der Wüste von el Nekheila bis nach Kerma. Zeltübernachtung bei Kerma. (ÜVP)

8.Tag: Kerma - Soleb
Besuchen Sie die Altestadt Kerma, weiterfahrt am Niltal mit Zahlreichen Nubischen Dörfer. Danach überqueren Sie den Nil und fahren bis nach Soleb. Übernachtung in einem nubischen Privathaus bei Soleb. (ÜVP) 

9. Tag: Soleb – Insel Sai
Besichtigung des Tempels von Soleb und Ausflug zur Insel Sai. Anschließend geht es durch die Wüste nach Norden entlang des alten Karawanenstraße (Darb el-Arbain). Übernachtung in einem nubischen Privathaus bei Sai. (ÜVP) 

10. Tag und 11. Tag: Sai - Soleb – Sesbi – Delgo – Sebu - Tumbus
Fahren Sie nach Sesbi, Nilüberquerung bei Delgo und Fahrt bis zum 3. Katarakt. Auf dem weg nach Tumbus besichtigen Sie die Felszeichnungen in Sebu. Übernachtung in einem nubischen Haus bei Tumbus. (ÜVP)

12. Tag: Tumbus – Kawa – New Dongola – Old Dongola
Fahrt nach Kawa über Kerma und New-Dongola. Besichtigung von Al-Kawa Tempel. Ankunft Old Dongola. Zeltübernachtung bei Old Dongola. (ÜVP)

13. Tag: Old Dongola – Wadi Milk
Besichtigen Sie Old Dongola, weiterfahrt ins Wadi Milk (Al-Malik). Zeltübernachtung bei Wadi Milk. (ÜVP)

14. Tag: Wadi Milk - Khartum
Fahrt nach Khartum. Ankunft und transfer zum Hotel. Übernachtung im 3* Hotel. (ÜHP)

15.Tag: Khartum - Rückflug
Transfer zum Flughafen Khartum und Rückflug.

Gesamtreisepreis pro Person im Doppelzimmer bzw. Doppelzelt: ab 1.950,- € 

Einzelzimmer-Zuschlag falls gewünscht: +150,- €

Reisetermine: Wöchentlich jeden Montag, Dienstag, Freitag, Samstag und Sonntag mit garantierter Durchführung ab 2 Personen.

Buchungsanfrage

Im Preis enthalten sind:

  • Sicherungsschein
  • Flug ab/bis Berlin, Frankfurt, München, Wien, Zürich nach Khartum
  • Empfang am Khartum internationalen Flughafen
  • Alle Transfers mit Gälendewagen während der Reise
  • 3 Hotelübernachtungen in Khartum (3* Hotel mit Halbpension)
  • 6 Übernachtung in Nubischen Privathäusern mit Vollpension bei Karima, Kerma, Soleb, Tumbus und Insel Sai
  • 5 Zeltübernachtungen mit Vollpension bei Nagaa, Meroe Pyramiden, Old Dongola und Wadi Milk
  • Vollpension während der Jeep-tage, camping-style inkl. Mineralwasser, Tee und Kaffee
  • Campingausrüstung (Zelt, Matraze, Koch- und Essgeschirr)
  • Deutschsprachiger Fremdenführer während der Reise in Khartum
  • Passregistrierung
  • Routen-Genehmigungen
  • Foto-Erlaubnis
    Besichtigungsprogramm Khartum (Inkl. Eintritte und Transfers)
  • Besichtigungsprogramm Wadi Milk - Old Dongola - New Dongola (Inkl. Eintritte und Transfers)
  • Besichtigungsprogramm Sesbi, Soleb und Sdeinga (Inkl. Eintritte und Transfers)
  • Besichtigungsprogramm Tumbus – Kawa - Gabel Barkal - Kerma (Inkl. Eintritte und Transfers)
  • Besichtigungsprogramm Deir Ghazali – Nuri -  El Kurru – Meroe – Naga - Musawarat (Inkl. Eintritte und Transfers)
  • Englischsprachige Fahrer während der Reise
  • Alle Service und Lokale Steuren
  • Wir bieten Ihnen eine freie lokale SIM Karte mit Handy an, damit Sie Ihr Handy benutzen können und mit Ihrer Familie im Kontakt bleiben können.

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Einreisevisum (ca. 60,- €)
  • Trinkgelder für Fahrer & Führer

Gut zu wissen:

Einreisebestimmungen: Für die Einreise in den Sudan benötigen Sie einen Reisepass, der mindestens noch sechs Monate über das Ende der Reise hinaus gültig sein muss. Die Sudanischen Behörden erlauben die Einreise nur mit Visum. Sie schicken uns per Einschreiben 35 Tage vor Reisebeginn den Reisepass, zwei Passfotos, das ausgefüllte Visum-Antragsformular mit einem frankierten und adressierten Umschlag zu. Wir werden das Visum bei den Sudanischen Auslandsvertretungen einholen.