Programme

Programm 18: Ägypten und Jordanien entdecken - Kairo, Pyramiden von Gizeh, Petra und Wadi Rum - Kulturreise!

Die Kulturstätten Kairo, Alexandria, Oase Fayum und Petra entdecken.

Kairo ist eine lebhafte, aufregende, exotische, faszinierende und freundliche Stadt. Hier befinden sich die herausragenden ägyptischen Sehenswürdigkeiten der Pharaonenzeit, der koptischen und islamischen Geschichte sowie, zahllose Monumente. Genießen Sie den Blick auf den Nil vom Balkon Ihres Hotelzimmers aus, besuchen Sie die mittelalterlichen Märkte der Hauptstadt wie den Khan-El-Khalili oder gehen Sie entlang der Nilpromenade spazieren. Es gibt zahlreiche Kinos, Theater und moderne Einkaufszentren. Sehen Sie sich eine Opernaufführung oder orientalische Tanzdarbietungen an. Auf einem kurzen Abstecher oder bei längeren Aufenthalten sehen Sie die Pyramiden von Gizeh, Tausende alter Artefakte im Ägyptischen Museum und vieles mehr.

Petra wurde ungefähr im 6. Jahrhundert v. Chr. von den arabischen Nabatäer gegründet, einem Nomadenvolk, das sich in der Gegend niederließ und den Grundstein für ein bis nach Syrien reichendes Handelsimperium legen sollte. Trotz wiederholter Versuche des seleukidischen Königs Antigonus und der römischen Kaiser Pompey und Herodes dem Großen, Petra in ihr Reich einzugliedern, blieb Petra mehr oder weniger in nabatäischer Hand, bis 100 n. Chr. die Römer einfielen. Auch während des byzantinischen Zeitalters, als das römische Reich seinen Blick über Konstantinopel hinaus nach Osten verlagerte, war Petra noch bewohnt, doch seine Bedeutung nahm langsam ab. Die Kreuzritter bauten im 12. Jahrhundert eine Festung, überließen Petra jedoch schon bald wieder den Einheimischen, bis es 1812 vom Schweizer Entdecker Johann Ludwig Burckhardt wiederentdeckt wurde.

Programmverlauf:

1. Tag: Ankunft Kairo
Ankunft am Flughafen Kairo, Transfer zum Hotel, Freizeit in Kairo. Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

2. Tag: Pyramiden von Gizeh – Sakkara - Memphis
Sie besichtigen die berühmten Pyramiden der Könige Cheops, Chefren und Mykerinos in Gizeh, Weiterfahrt Richtung Sakkara, zur Stufenpyramide und der Mastaba von Btah-Hutb und Titi, Weiterfahrt nach Memphis zur Alabaster-Sphinx und der Kolossal-Statue von Ramses II. Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

3. Tag:  Alexandria
Sie fahren mit dem Bus nach Alexandria. Besichtigen Sie die Neue Bibliothek (hier wird versucht die viele Geheimnisse über den Bau die Pyramiden zu entschlüsseln), das Römische Theater und die Katakomben (in denen viele Götter der Pyramidenzeit Ägyptens zu sehen sind), Rückfahrt nach Kairo. Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

4. Tag: Oase Fayum
Heute besuchen Sie Oase Fayum, Sie gilt als größte und wirtschaftlich bedeutendste von allen ägyptischen Oasen und ist wegen ihrer außerordentlichen Fruchtbarkeit berühmt. Dort sehen Sie die Lehmziegel Pyramide von Hawara aus dem Mittleren Reich und den Qarun-See. Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

5. Tag: Flug nach Aqaba, Ankunft Aqaba und Transfer zum Hotel in Petra, Übernachtung in Petra. (ÜHP)

6. Tag: Die lang verlorene Stadt Petra, vollständig von Menschenhand in die Rosaroten Sandsteinfelsen gehauen, war es der zentrale Treffpunkt der Nabatäischen Gewürzroute, welche ihren Ursprung im Persischen Golf, Westarabien und dem Roten Meer hatte. Vor 2000 Jahren wurde Petra die Hauptstadt den Nabatäischen Emperiums. Die Nabatäer meisselten sich ihre eigenen Theater, Tempel, Fassaden, Gräber, Klöster, Häuser und Strassen vollständig in die Rosaroten Sandsteinfelsen. UNESCO hat Petra in die Liste des Welterbes eingetragen. Man betritt Petra durch den Siq, einer 1,5 km langen und sehr engen Felsspalte, and deren Ende erscheint ganz plötzlich und dramatisch das berühmteste Monument von Petra: Al Khazaneh oder auch das Schatzhaus genannt. Aber das Schatzhaus ist erst der Anfang. Petra birgt auch den Schrein welcher dem Tode Aarons gedenkt (auf Arabisch Haron), des Bruders Moses. Übernachtung in Petra. (ÜHP)

7. Tag: Transfer zum Flughafen in Aqaba, Flug nach Kairo, Ankunft Kairo und Transfer zum Hotel in Kairo, Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

8. Tag: Kairo - Rückflug
Transfer zum Flughafen Kairo und Rückflug.

Reisepreis p. P. im 2bettzimmer: ab 1.495,-€ 

EZ-Zuschlag falls gewünscht: +150,- €

Teilnehmerzahl: Min. 6 Gäste / Max. 12 Gäste

09.09.2016 – 16.09.2016 > Buchungsanfrage

30.09.2016 – 07.10.2016 > Buchungsanfrage

14.10.2016 – 21.10.2016 > Buchungsanfrage

18.11.2016 – 25.11.2016 > Buchungsanfrage

09.12.2016 – 16.12.2016 > Buchungsanfrage

23.12.2016 – 30.12.2016 > Buchungsanfrage

20.01.2017 – 27.01.2017 > Buchungsanfrage

10.02.2017 – 17.02.2017 > Buchungsanfrage

24.02.2017 – 03.03.2017 > Buchungsanfrage

17.03.2017 – 24.03.2017 > Buchungsanfrage

14.04.2017 – 21.04.2017 > Buchungsanfrage

21.04.2017 – 28.04.2017 > Buchungsanfrage

Privatreise (Wöchentlich jeden Samstag, Sonntag, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag): Wir bieten Ihnen die Möglichkeit auf Anfrage, diese Reise zu Ihrem Wunschtermin auch individuell (mit Durchführungsgarantie ab 2 Personen) zu buchen.

Im Preis enthalten sind: 

  • Sicherungsschein
  • Flug ab/bis Berlin, Frankfurt, München, Wien, Zürich (nach Kairo)
  • Flug Kairo – Aqaba – Kairo
  • Alle Transfers mit privatem klimatisiertem Fahrzeug während Ihrer Reise
  • 5 Übernachtungen in Kairo in 4-Sterne Hotel mit Halbpension (Horizon Pyramids)
  • 2 Übernachtungen in Petra in 3-Sterne Hotel mit Halbpension (Petra Palace)
  • Alle Besichtigungen laut Programm in Ägypten (Inkl. Eintritte, Transfers und Deutschsprachige Fremdenführer)
  • Alle Besichtigungen laut Programm in Jordanien (Inkl. Eintritte, Transfers)
  • Alle Service und lokale Steuer
  • Wir bieten Ihnen eine freie lokale SIM Karte an, damit Sie Ihr Handy benutzen und mit Ihrer Familie im Kontakt bleiben können.

Nicht im Preis enthalten sind: 

  • Visum Ägypten und Jordanien (ca. 40 USD Vorort am Flughafen erhältlich)
  • Trinkgelder während der Reise

Gut zu Wissen:

Wie wäre es mit Badeurlaub?

Kombinieren Sie diese Reise z.B. mit einem Badeurlaub in Ägypten oder Jordanien. Gern beraten wir Sie!