Programme

Programm 46: Kombireise Queen Nefer - Oase Baharya, Oase Farafra, Oase Dakhla, Oase Kharga, Nilkreuzfahrt und Abu Simbel!

Entdecken Sie mit uns Oase Baharya, Oase Farafra, Oase Dakhla, Oase Kharga und genießen Sie anschließend eine Nilkreuzfahrt. Erleben Sie die jahrtausendealte ägyptische Zivilisation auf einer einzigartigen Reise, auf einem der schönsten und berühmtesten Flüsse der Welt.

Eine Rundreise führt Sie durch endlose atemberaubende Wüstenlandschaften, verbunden mit malerischen Sonnenuntergängen und einem sternenbesäten Nachthimmel. Sie werden die Lehmhütten und alten Ruinen in der ägyptischen Oase sehen, können einheimisches Kunsthandwerk erwerben und Beduinen treffen, die nach jahrhundertealten Traditionen leben. Die ägyptische Wüste ist ein mystischer Ort, an dem das „normale“ Leben keine Bedeutung hat, ein Ort, an dem Wasser alles und Landbesitz nichts bedeutet.

Programmverlauf:

1. Tag: Ankunft Kairo – Oase Baharya
Ankunft am Flughafen
Kairo, dann Transfer zum Hotel in der Oase Baharya, Übernachtung in Baharya. (ÜHP)

2. Tag – 3. Tag : Oase Baharya
Entdecken Sie mit uns die Oase
Baharya. Die 2000 km² große Bahariya-Oase ist ein üppiger grüner Fleck inmitten der unversöhnlichen Wüste und von schwarzen Quartz-Hügeln umgeben. Sie beherbergt fantastische Ruinen, wie den Tempel von Alexander dem Großen, schön verzierte ptolemäische Grabstätten und uralte Kirchen. Die jüngste Entdeckung der goldenen Mumien, die heute der Stolz des Bawiti-Museums sind, machte die Hauptstadt der Oase zu einem Touristenmagnet, und die Nähe zur Schwarzen Wüste setzen Bahariya auf einen der ersten Plätze auf dem Programm für Ägyptenreisende. Nach einer kurzen Wanderung in die Berge von Bahariya eröffnet sich ein Panoramablick auf die Oase, die Sanddünen und herrliche Sonnenuntergänge. Besuchen Sie altägyptische und griechisch-römische Stätten, wie das Grab von Banentiu, feilschen Sie mit den Händlern, wenn Sie Schals oder einen Teppich kaufen, genießen Sie ruhige Momente in der Natur und entspannen Sie im heißen Wasser der Thermalquellen von Bir Sigam. Die Möglichkeiten in Bahariya sind größer als die Vorstellung reicht. Übernachtungen in der Oase Baharya.

Sie besichtigen während Ihres Aufenthalts in der Oase Baharya: Tal der Goldenen Mumien, Thermalquellen von Bir Sigam, Archäologische Museum von Baharya, Schwarze Wüste, Weiße Wüste, Kristalgebirge, White Canyon

4. Tag: Oase Baharya – Oase Farafra
Transfer zum Hotel in
der Oase Farafra, Übernachtung in der Oase Farafra. (ÜHP)

5. Tag: Oase Farafra
Entdecken Sie mit uns die Oase Farafra
, In Farafra können Sie das ungewöhnliche Badr-Museum besuchen oder einem Abstecher nach Qasr Al-Farafra unternehmen, dem einzigen Ort in der Oase. Von dort erreichen Sie die Thermalquellen von Bir-Sitta und den See El-Mufid. Während Ihres Aufenthalts haben Sie auch die Gelegenheit, die lokale Handwerkskunst kennenzulernen und Waren wie handgestrickte Pullover, Socken und Schals aus Kamel- und Schafwolle zu kaufen. Übernachtung in der Oase Farafra. (ÜHP)

Sie besichtigen während Ihres Aufenthalts in der Oase Farafra: Badr-Museum, Qasr Al-Farafra, Thermalquellen von Bir-Sitta und den See El-Mufid

6. Tag: Oase Farafra Oase Dakhla
Transfer zum Hotel in
der Oase Dakhla, Übernachtung in der Oase Dakhla. (ÜHP)

7. Tag und 8. Tag: Oase Dakhla
Entdecken Sie mit uns die Oase
Dakhla, Die Dakhla-Oase gilt als die sehenswerteste Oase Ägyptens. In der Oase sprudeln mehr als 500 Thermalquellen, darunter Bir Tarfawi und Bir Al-Gebel. Auch sieht man charmante Lehmziegelhäuser und Ruinen in der mittelalterlichen Stadt und dem Dorf Al-Qasr und Balat. Inmitten der Oase liegt die Hauptstadt Mut, eine Siedlung, die bis auf die Pharaonenzeit zurückgeht. Mut ist heute eine modernes Touristenzentrum, doch ein Teil der Altstadt ist erhalten geblieben. Spazieren Sie durch die engen Gassen der Altstadt. Feilschen Sie mit den Händlern und mieten Sie ein Fahrrad, um die Gegend in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Übernachtungen in der Oase Dakhla. (ÜHP)

Sie besichtigen während Ihres Aufenthalts in der Oase Dakhla: Thermalquellen von Bir Tarfawi und Bir Al-Gebel, die Mittelalterlichen Stadt Al-Qasr und Balat.

9. Tag: Oase Dakhla - Oase Kharga
Heute fahren Sie durch unendlich weite goldene Dünen in der Westliche Wüste zur Oase Kharga, Ankunft Kharga, Übernachtung in
der Oase Kharga. (ÜHP)

10. Tag: Oase Kharga
Entdecken Sie mit uns die Oase Kharga, Oase Kharga ist die größte und beliebteste Oase in der Libyschen Wüste. Dank der staatlichen Förderung für die Modernisierung der Oasen in der Libyschen Wüste ist dies auch die am besten entwickelte Oase. Aus diesem Grunde ist Oase Kharga der ideale Ausgangspunkt für eine aufregende Safari in die Libysche Wüste. In der Stadt und ihrer Umgebung befinden sich historische Stätten aus dem Altertum und der griechisch-römischen Epoche, wie der Hibis-Tempel Zum Kauf empfehlen sich Tonwaren von den Händlern im Souk, im Süden von Qasr, dem städtischen Zentrum der Oase. Interessant ist das Archäologische Museum von Kharga. Nicht weit von Kharga bietet sich die Möglichkeit, uralte koptische Wahrzeichen wie die Nekropole von Al-Bagawat und das
Kloster Deir Al-Kashef zu erkunden. Übernachtung in der Oase Kharga. (ÜHP)

Sie besichtigen während Ihres Aufenthalts in der Oase Kharga: Der Hibis-Tempel, die Nekropole von Al-Bagawat, Archäologische Museum von Kharga, Qasr Al-Dush.

11. Tag: Oase Kharga - Luxor (Nilkreuzfahrt)
Transfer zur Ihre Nilkreuzfahrt in Luxor, Ankunft Luxor, Einchecken und Ausruhen auf dem Schiff, abends Besuch des Luxor-Tempels von Amunhotep III. und Ramses II. Übernachtung an Bord. (ÜVP)

12. Tag: Luxor (Nilkreuzfahrt)
Fahrt Richtung Theben-West, zum berühmten Terrassentempel von Königin Hatschepsut, dem Medinet Habu Tempel aus der Zeit von Ramses III. und den Memnon-Kolossen von König Amenophis III., Abfahrt mit dem Schiff in Richtung Edfu Stadt, Übernachtung an Bord. (ÜVP)

13. Tag: EsnaEdfu - Kom Ombo (Nilkreuzfahrt)
Genießen Sie die Fahrt auf dem Schiff durch das Niltal von Edfu bis Kom Ombo, Nachmittags besichtigen Sie den Krokodil-Gott Sobek-Tempel in Kom Ombo, wo Sie unter anderem mumifizierte Krokodile, Jahreskalender und medizinische Instrumente sehen können, Übernachtung an Bord. (ÜVP)

14. TagAssuan - Abu Simbel - Assuan (Nilkreuzfahrt)
Ausflug nach Abu Simbel und anschließend Besichtigung des Philae-Tempels der Göttin Isis und des Steinbruchs mit dem unvollendeten Obelisken von Assuan, Übernachtung an Bord. (ÜVP)

15. Tag: Assuan - Rückflug
Ausschiffung und Transfer zum Flughafen
Assuan und Rückflug.

Reisepreis p. P. im Doppelzimmer: 1.750,- €

Einzelzimmer-Zuschlag falls gewünscht: +250,- €

Teilnehmerzahl: min. 6 Per. / max. 10 Per.

Reisetermine:

Privatreise: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit auf Anfrage, diese Reise zu Ihrem Wunschtermin auch individuell (mit Durchführungsgarantie ab 2 Personen) zu buchen.

Im Preis enthalten sind:

  • Sicherungsschein
  • Flug ab/bis Berlin, Frankfurt, München, Wien, Zürich
  • alle Transfers mit privatem klimatisiertem Fahrzeug während der Reise (wie im Programm aufgeführt)
  • alle Besichtigungen inkl. Eintritte, Transfers und deutschsprachige Fremdenführer (gemäß Programm)
  • 3 Übernachtungen in der Oase Baharya in 3-Sterne Hotel mit Halbpension
  • 2 Übernachtungen in der Oase Farafra in 3-Sterne Hotel mit Halbpension
  • 3 Übernachtungen in der Oase Dakhla in 3-Sterne Hotel mit Halbpension
  • 2 Übernachtungen in der Oase Kharga in 3-Sterne Hotel mit Halbpension
  • 4 Übernachtungen in 5-Sterne Nilkreuzfahrtschiff mit Vollpension
  • alle Service und lokale Steuern
  • Wir bieten Ihnen eine freie lokale SIM Karte mit Handy an, damit Sie Ihr Handy benutzen können und mit Ihrer Familie im Kontakt bleiben können

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Visagebühr (am Flughafen Kairo erhältlich)
  • Trinkgeldpauschale während der Reise

Gut zu Wissen:

Wie wäre es mit Badeurlaub am Roten Meer?

Kombinieren Sie diese Reise z.B. mit einem Badeurlaub am Roten Meer. Gern beraten wir Sie!

>