Programme

Programm 27: Das Große Sandmeer & Gilf-el-Kebir - Wüstenexpedition in Ägypten

Reisen Sie durch unendlich weite goldene Dünen. Sehen Sie sich auf einer Safari in die Westliche Wüste unheimliche Felsformationen an und ruhen Sie sich in schönen Oasen aus . Die Westliche Wüste mit ihren Dünen, Felsschluchten, Oasen, Bergplateaus und Tälern erstreckt sich auf rund 690.000 km² und umfasst den größten Teil des Landes westlich des Niltals. Wenn Sie die Weiße Wüste erreicht haben, weichen Sand und schwarze Felsen einer Ehrfurcht gebietenden magischen Landschaft voller seltsamer Kalksteinformationen, die die Form riesiger Pilze, Fjorde und Eisberge aufweisen. Stillen Sie Ihren Durst in einer der fünf Oasen und lassen Sie sich nicht die Möglichkeit entgehen zu erfahren, was die Religion der Alten Ägypter inspirierte. Gehen Sie auf einer Reise durch die Wüste dem Mysterium auf die Spur.

Hauptziele sind der Gilf Kebir, das Denkmal von Prinz Kemal ad-Din, das Wadi Sura mit seinen berühmten Felsbild-Höhlen ("Höhle der Schwimmer"), die Foggini-Höhle und Abu Ballas - der "Vater der Krüge". Neben abwechslungsreichen Wüstenlandschaften werden Sie auf dieser Reise zahlreiche Felsmalereien und Felsgravuren entdecken können.

Eine Reise zum el-Gilf el-Kebir ist immer eine anspruchsvolle Wüstenexpedition, die bei allen Reisenden eine große Portion Abenteuergeist voraussetzt! Daher werden hierfür stets mehrere geländegängige Allrad-Fahrzeuge eingesetzt und es wird streng darauf geachtet, dass ausreichend Wasser und Proviant sowie ein Satellitentelefon vorhanden sind.

      

      

Programmverlauf:

1. Tag: Ankunft Kairo. Transfer nach Bahariya,  Übernachtung im Hotel. (ÜHP)

2. Tag: Fahrt in die Weiße Wüste Ost, Übernachtung im Zelt. (ÜVP)

3. Tag und 4. Tag: Nun geht es in die Große Sandsee, Übernachtung im Zelt. (ÜVP)

5. Tag: In der Großen Sandsee bis zum Gebiet von Silica-Glas. (Ein vor 28 Millionen Jahren explodierter Meteorit hat bei ca. 1700 Grad die Erdoberfläche zu Silica-Glas schmelzen lassen. Reste davon finden wir heute), Übernachtung im Zelt. (ÜVP)

6. Tag: Jetzt geht es Richtung Gilf Kebir. Wir fahren das Wadi Hamra (rotes Tal) hoch, Übernachtung im Zelt. (ÜVP)

7. Tag: Wir fahren auf das Gilf Kebir Plateau. Hier sind wir ca. 1000 Meter hoch. Am Ende fahren wir den Hadaba-Pass hinunter, Übernachtung im Zelt. (ÜVP)

8. Tag: Heute besuchen wir das Highlight der Reise. Das Wadi Surra. Die durch den Film „Der englische Patient“ bekannte Höhle der Schwimmer und die erst seit wenigen Jahren bekannte Foggini-Höhle, mit Felsmalereien und Felsgravuren, Übernachtung im Zelt. (ÜVP)

9. Tag: Die Fahrt geht Richtung Osten über den Gilf Kebir zum Old Aqaba-Pass, und Weiter zum Wadi Samak, und zum Krater 13., Übernachtung im Zelt. (ÜVP)

10. Tag: Über Wadi el Baqara, vom Wind geformte „Seelöwen“, zum Abu Ballas, dem Vater der Krüge, Übernachtung im Zelt. (ÜVP)

11. Tag: Wir fahren über Abu Mungar in die neue Weiße Wüste und suchen Flowered Stones, Übernachtung im Zelt. (ÜVP)


12. Tag und 13. Tag: Durch die alte Weiße Wüste mit ihren schönen Kalkpilzen und der Schwarzen Wüste fahren wir nach Bahariya, Übernachtung im Hotel. (ÜVP)

14. Tag: Transfer zum Hotel in Kairo, Übernachtung im Hotel. (ÜHP)

15. Tag: Transfer zum Flughafen Kairo und Rückflug.

Gesamtreisepreis pro Person: ab 2.250,- €

06.02.2017 - 20.02.2017 Buchungsanfrage

18.03.2017 - 01.04.2017 Buchungsanfrage

08.04.2017 - 22.04.2017 Buchungsanfrage

15.04.2017 - 29.04.2017 Buchungsanfrage

Durchführungsgarantie Min. 6 - Max 12 Gäste 

Im Preis enthalten sind:

  • Sicherungschein
  • Flug ab/bis Berlin, Frankfurt, München, Wien, Zürich
  • Alle Transfers während der Reise
  • Deutschsprachiger Fremdenführer während der Reise
  • Transfers und Besichtigungen mit modernen a/c Toyota Landcruiser 4x4
  • GPS-Navigation und Satellitentelefon
  • Gebühren für erforderliche Genehmigungen
  • alle Getränke während der Reise außer (Kairo)
  • Deutschsprachige Expeditionsleitung
  • Englischsprachige Expeditionsfahrer
  • 3 Übernachtung in 3-Sterne mit Vollpension in der Oase Baharya
  • 1 Übernachtung in 4-Sterne Hotel mit Halbpension in Kairo
  • 10 Übernachtungen im Zelt-Camp mit Vollpension in der Wüste (Expeditionsküche
  • Gepäckbeförderung
  • Ärtzliche Betreung während der Reise
  • Alle Service und Lokale Steuren

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Einreisevisum (am Flughafen Kairo erhältlich
  • Trinkgelder während der Reise

Gut zu Wissen:

Wie wäre es mit Badeurlaub am Roten Meer?

Kombinieren Sie diese Reise z.B. mit einem Badeurlaub am Roten Meer. Gern beraten wir Sie!