Programme

Programm 32: Das Sonnenwunder von Abu Simbel (22. Oktober & 22. Februar)

Als „Sonnenwunder“ von Abu Simbel bezeichnet man ein Ereignis, das zweimal im Jahr stattfindet. Hierbei beleuchten zu einem bestimmten Zeitraum die durch den Tempeleingang eindringenden Sonnenstrahlen drei der vier in sitzender Haltung dargestellten Götterstatuen des tief im Tempel liegenden Heiligtums: des Amun-Re von Theben, des vergöttlichten Ramses und des Re-Harachte von Heliopolis. Die Statue des ganz links sitzenden Ptah von Memphis, einem Erdgott, der mit dem Reich der Toten verbunden war, bleibt mit Ausnahme seiner linken Schulter außerhalb des Sonnenlichts.

Zweimal im Jahr: am Geburtstag (22.2.) und am Krönungstag (22.10.) von Ramses11, können Sie mit uns im großen Tempel von Abu Simbel.

Reiseverlauf:

1. Tag: Ankunft Assuan (Nasserseekreuzfahrt)
Ankunft Assuan und Transfer zu Ihrem Schiff auf dem Nassersee in Assuan. Einschiffung und Übernachtung an Bord. (ÜVP)

2. Tag: Tal der Löwen - Dakka - Maharaka (Nasserseekreuzfahrt)
Nach dem Frühstück Schifffahrt nach Wadi El Seboua (Tal der Löwen). Heute können Sie des Nassersees genießen. Übernachtung an Bord. (ÜVP) 

3. Tag: Wadi el-Sebua - Amada (Nasserseekreuzfahrt)
Besichtigen Sie den Ramses-Tempel von Wadi El Seboua, Maharakka und Dakka. Anschliessend Fahrt nach Amada, wo Sie den Tempel aus der 18. Dynastie besichtigen. Übernachtung an Bord. (ÜVP)

4. Tag: Amada - Der - Benut - Abu Simbel(Nasserseekreuzfahrt)
Entlang der unzähligen Buchten kreuzen Sie bis Amada. Besuchen Sie der Tempel von Amada, Der und das Grab von Benut, Anschließend Kasr Ibrim (keine Landgang). Ankunft Abu Simbel. Übernachtung an Bord. (ÜVP)

5. Tag: Abu Simbel
Ausschiffung und Transfer zum Hotel in Abu Simbel. Übernachtung in Abu Simbel. (ÜHP)

6. Tag: Abu Simbel (Das Sonnenwunder von Abu Simbel) - Assuan
Heute um 04:30 Uhr besuchen Sie die eindrucksvollen Tempelanlagen Ramses II. und seiner Gemahlin Nefertari mit den Kolossalstatuen. Besonders schön ist die Stimmung bei Sonnenaufgang (Das Wunder von Abu Simbel). Ausschiffung und Transfer zum Hotel in Assuan. Übernachtung in Assuan. (ÜHP)

7. Tag: Assuan
Segelfahrt auf dem Nil mit Besichtigung des nubischen Dorfes und des Botanischen Gartens (Kitchener Island), Übernachtung in Assuan. (ÜHP)

 8. Tag: Assuan - Rückflug
Transfer zum Flughafen Assuan und Rückflug.

Reisepreis p. P. im Doppelzimmer: 1.450,- €

Einzelzimmer- Zuschlag falls gewünscht: +250,- €

Reisetermine:

Teilnehmerzahl: min. 6 Personen / max. 14 Personen

Im Preis enthalten sind:

  • Sicherungsschein
  • Flug ab/bis Frankfurt, Berlin, München, Wien, Zürich
  • Empfang am Assuan Flughafen bei Ihrer Ankunft
  • deutschsprachige Reiseleitung während der Reise
  • Alle Transfers mit privatem klimatisiertem Fahrzeug (gemäß Programm)
  • 4 Übernachtungen in 5-Sterne Schiff mit Vollpension während der Nassersee- Kreuzfahrt
  • Besichtigungprogramm Kalabsha, Beit El Wali, Kertasi, Dakka, Maraka, Tal der Löwen, Amada, Der, Benut u Qasr Ibrim (Ink. Eintrittsgelder, Transfers und Fremdenführer)
  • Besichtigungsprogramm Abu Simbel und Erleben Sie mit uns das Sonnwunder von Abu Simbel am 22. Februar.
  • Transfer mit privatem klimatisiertem Fahrzeug Abu Simbel - Hotel in Assuan
  • 2 Übernachtungen in 5-Sterne Hotel mit Halbpension in Assuan (Pyramisa Isis Reosrt & Spa.)
  • 1 Übernachtungen in 4-Sterne Hotel mit Halbpension in Abu Simbel (Abu Simbel Resort)
  • Alle Service und lokale Steuern
  • Wir bieten Ihnen eine freie lokale SIM Karte an, damit Sie Ihr Handy benutzen und mit Ihrer Familie im Kontakt bleiben können.

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Visum Ägypten (am Flughafen Assuan erhältlich)
  • Trinkgeldpauschale während der Reise

Gut zu Wissen:

Wie wäre es mit Badeurlaub am Roten Meer?

Kombinieren Sie diese Reise z.B. mit einem Badeurlaub am Roten Meer. Gern beraten wir Sie!

  • Ägypten Tourverlauf
  • Sonnenwunder von Abu Simbel
  • Sonnenwunder von Abu Simbel
  • Sonnenwunder von Abu Simbel
  • Sonnenwunder von Abu Simbel
  • Sonnenwunder von Abu Simbel
  • Sonnenwunder von Abu Simbel