Programme

Programm 5: Echnaton & die Religion des Lichts - Kultur- und Studienreise Ägypten

15-tägige Ägypten Rundreise: Von Kairo nach Alexandria, Oase Fayum, Dendera und Luxor

Kairo - Pyramiden von Gizeh - Sakkara - Memphis Alexandria - Oase Fayoum - Beni Hassan - Elminia - Tal el Amarna - Tuna el Jabal - Ashmunia - Abydos - Dendera - Karnak - Tal der Könige - Luxor

Pharao Echnaton und die Religion des Lichts,
Pharao Amunhotep IV. der spätere Echnaton war der jüngere Sohn Amunhotep III. und seiner Großen Königlichen Gemahlin Teje. Mit seiner Religionsstiftung, dem Bau seiner neuen Hauptstadt Achet-Aton und nicht zuletzt auch durch seine schöne Gemahlin Nofretete wurde Amunhotep IV. (Echnaton) zu einer der faszinierendsten Persönlichkeiten in der ägyptischen Königsgeschichte. Mit seinem Namen verbindet sich der erste monotheistische Aufbruch in der Religionsgeschichte der Menschheit. Diese "kulturrevolutionäre" Tat bedeutete für die meisten Zeitgenossen eine schwer erträgliche Erfahrung. Tatsächlich ist Pharao Echnaton bis weit ins 19. Jahrhundert hinein vergessen geblieben. Wer war Echnaton? Welche Auswirkungen haben seine Ideen?

Gut zu wissen:

  • Reisebeginn täglich (mit garantierter Durchführung)
  • Professionelle Führung, mit landeskundlicher Erläuterungen
  • Intensive Begegnungen mit Menschen und Natur, sowie Einblicke in die Jahrtausend alte Geschichte Ägyptens
  • Studienreise mit individueller Prägung und Mitgestaltungsmöglichkeit

Programmverlauf:

1. Tag: Ankunft Kairo
Ankunft am Flughafen Kairo, Transfer zum Hotel, Sie besichtigen die berühmten Pyramiden der Könige Cheops, Chefren, Mykerinos und der Sphinx von Gizeh, Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

2. Tag: Dahschur - Sakkara - Memphis
Der Tag ist unterschiedlichen Pyramiden gewidmet. geht es nach Dahschur zur Roten Pyramide, sowie zur Knickpyramide und den Abschluss bildet die Stufenpyramide von Sakkara. In der Nekropole von Sakkara besuchen Sie die Pyramide des Teti und die Gräber des Mereruka und Kagemni. Abschließend kurzer Besuch des Imhotep-Museums und Memphis. Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

3. Tag: Kairo - Alexandria - Kairo
Sie fahren von Kairo nach Alexandria. Hier sehen Sie das Fort Kait Bey, wo vermutlich der berühmte Leuchtturm Pharos stand, Besichtigung der Katakomben von Kom-esch-Schukafa, die neue Bibliothek von Alexandrina und die Corniche, die bekannte Uferstraße. Rückfahrt zum Hotel in Kairo. Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

4. Tag: Kairo - Oase Fayoum - Kairo
Busfahrt von Kairo zur Oase Fayum (etwa 90 km), Sie gilt als größte und wirtschaftlich bedeutendste von allen ägyptischen Oasen und ist wegen ihrer außerordentlichen Fruchtbarkeit berühmt. Dort sehen Sie die Lehmziegel Pyramide von Hawara aus dem Mittleren Reich und den Qarun-See. Rückfahrt zum Hotel in Kairo. Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

5. Tag: Felsengräber von Beni Hassan
Morgens Fahrt von Kairo nach Mittelägypten, zu den Felsengräbern von Beni Hassan, in denen während des Mittleren Reiches Fürsten begraben wurden. Einmalige bildliche Darstellungen und Inschriften berichten hier über alltägliche Betätigungen, wie Handwerk, Sport, Spiel und Jagd. Nach der Besichtigung Transfer zum Hotel in Minia. Übernachtung in El Minia. (ÜHP)

6. Tag: Ashmunia -Tuna El-Gebel - Tell El-Amarna
Sie besichtigen heute die Überreste von Ashmunia, dem antiken Hermopolis, das im pharaonischen Ägypten zu den wichtigsten Städten des Reiches gehörte, sowie die Nekropole Tuna-El-Gebel mit gut erhaltenen Grabanlagen und unterirdischen Grabgängen mit Ibis- und Pavianmumien. Weiter geht es nach Tell El-Amarna, der einstigen Hauptstadt Echnatons, die dieser zu Ehren des Sonnengottes Aton gegründet hatte. Sie sehen Grundrisse der Stadt, sowie in der Nekropole Gräber mit interessanten Grabmalereien. Transfer zum Hotel in Assiut. Übernachtung in Assiut. (ÜHP)

7. Tag: Tempel von Abydos und Dendera
Entlang des Nils führt Sie Ihre Fahrt zunächst zum Tempel von Abydos, der schon seit Beginn der Pharaonenzeit ein bedeutendes religiöses Zentrum war und dann weiter zum ptolemäischen Tempel von Dendera, der der kuhohrigen Göttin Hathor geweiht war. Nach Erreichen Luxors Transfer zum Hotel. Übernachtung in Luxor. (ÜHP)

8. Tag: Luxor - Karnak
Besichtigung am Tag der berühmten Anlage des Karnak-Tempels und des Luxor-Tempels. Übernachtung in Luxor. (ÜHP)

9. Tag: Luxor - Theben West
Heute besuchen Sie Theben-West, wo die berühmten Gräber im Tal der Könige zu sehen sind, Besuch des Terrassentempels von Königin Hatschepsut, der Gräber in der Arbeiter Stadt und der Memnon-Kolossen von König Amenophis III., dem Vater von Echnaton. Übernachtung in Luxor. (ÜHP)

10. Tag: Luxor - Theben West
Sie besichtigen die Noblen Gräber, sowie das Ramosa Grab, das Senjem Grab und das Grab von User Hat, Weiterfahrt in Richtung Tal der Affen und dort besuchen wir das Grab von Aii. Übernachtung in Luxor. (ÜHP)

11. Tag: Luxor Theben West
Sie besichtigen das Tal der Königinnen, Ramassium Tempel, Seti Tempel, die Arbeiter Stadt und den Habu Tempel. Übernachtung in Luxor. (ÜHP) 

12. Tag bis 14 Tag: Luxor
Freizeit in Luxor. Übernachtung in Luxor. (ÜHP)

15. Tag: Luxor - Rückflug
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Gesamtreisepreis pro Person im Doppelzimmer bzw. Doppelkabine: ab 1.395,- € 

Reisetermine: täglich mit garantierter Durchführung.

Buchungsanfrage

Sonderpreise für Kinder: Preisnachlass für Kinder bis 11 Jahre 15% und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren 10%

Im Preis enthalten sind:

  • Sicherungschein
  • Flug ab/bis Berlin, Frankfurt, München, Wien, Zürich nach Kairo
  • Innlandflug Luxor - Kairo
  • alle Transfers und Eintrittsgelder während der Reise (wie im Programm aufgeführt) 
  • 4 Übernachtungen in 5-Sterne Hotel mit Halbpension in Kairo (Mövenpick Pyramids)
  • Besichtigungsprogramm Dahschur, Sakkara, Memphis, Pyramiden von Gizeh, Alexandria, Oase Fayoum (Inkl. Transfers, Eintrittsgelder und Deutschsprachiger Fremdenführer)
  • Genehmigung für die Fahrt von Kairo bis Luxor
  • 1 Übernachtung in 4-Sterne Hotel mit Halbpension in El Minia (Horus Hotel)
  • Besichtigungsprogramm Felsengräber von Beni Hassan, Ashmunia, Tuna El-Gebel und Tell El-Amarna (Inkl. Transfers, Eintritte und Deutschsprachiger Fremdenführer)
  • 1 Übernachtung in 3-Sterne Hotel mit Halbpension in Assiut (Badary Hotel)
  • Besichtigungsprogramm Assiut, Abydos und Dendera (Inkl. Transfers, Eintrittsgelder und Deutschsprachiger Fremdenführer)
  • 7 Übernachtungen in 5-Sterne Hotel mit Halbpension in Luxor (Sofetil Karnak Resort)
  • Besichtigungsprogramm Luxor enthält:
    Karnak-Tempel, Luxor-Tempel, Tal der Könige,Terrassentempels von Königin Hatschepsut, der Arbeiter Stadt, Memnon-Kolossen von König Amenophis III., dem Vater von Echnaton, die Noblen Gräber sowie das Ramosa Grab, das Senjem Grab und das Grab von User Hat, Weiterfahrt in Richtung Tal der Affen und dort besuchen wir das Grab von Aii, Tal der Königinnen,Ramassium Tempel, Seti Tempel und Habu Tempel (Inkl. Transfers, Eintrittsgelder und Deutschesprachiger Fremdenführer)
  • alle Service und lokale Steuern
  • Wir bieten Ihnen eine freie lokale SIM Karte mit Handy an, damit Sie Ihr Handy benutzen können und mit Ihrer Familie im Kontakt bleiben können.

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Visagebühr (am Kairo Flughafen erhältlich)
  • Trinkgeldpauschale während der Reise

Gut zu Wissen:

Wie wäre es mit Badeurlaub am Roten Meer?

Kombinieren Sie diese Reise z.B. mit einem Badeurlaub am Roten Meer. Gern beraten wir Sie!

>