Programme

Programm 2: Belzoni und das Grab des Pharao - Kultur- & Studienreise Ägypten

12-tägige Ägypten Rundreise - Kairo, Nilkreuzfahrt und Nasserseekreuzfahrt: Die Pyramiden und Oberägypten - auf dem Nil und Nassersee von Luxor bis Abu Simbel.

Kairo - Pyramiden von Gizeh - Sakkara - Memphis - Meidum - Dahshur - Luxor - Edfu - Kom Ombo - Assuan - Abu Simbel - Amada - Tal der Löwen - Kalabsha - Assuan

Den 16. Oktober 1817 bezeichnet Giovanni Battista Belzoni (1778 – 1823) in seinem Ägypten-Buch als Glückstag, als einen der schönsten Tage seines Lebens. Im Tal der Könige legte der Italiener den Eingang zu einem Pharaonengrab frei. Bis der goldene Tutenchamun 105 Jahre später die Schlagzeilen beherrschte, sollte die größte und prächtigste Anlage der Nekropole die Hauptattraktion auf dem Westufer des Nil bleiben. Da in jener Zeit noch niemand Hieroglyphen lesen konnte, wurde die letzte Ruhestätte von Sethos I., die ihren Entdecker weltberühmt machte, einfach "Belzonis Grab" genannt.

Als Giovanni mit 16 Jahren den Barbierladen seines Vaters in Padua verließ, träumte er sicher nicht von einer Karriere als Archäologe. Er hat Glück. Durch Vermittlung des Schweizer Gelehrten Johann Ludwig Burckhardt stellt der englische Konsul Henry Salt den muskulösen Burschen als seinen persönlichen "Jäger auf Altertümer und Antiquitäten" ein. Damals wird Ägypten wahllos und ohne Skrupel ausgeplündert. Mohammed Ali zeigt nicht das geringste Interesse an den vielen, mit Inschriften bedeckten Steinen, die überall herumliegen. Er verschenkt oder verkauft sie jedem, der die Tonnen schweren Denkmäler der Pharaonen abtransportieren kann.

Was hat Belzoni in Ägypten entdeckt? Wo sind seine Spuren bis heute in Ägypten zu finden? Was hat er in Ägypten erlebt? Wir werden auf der Reise auf seinen Spuren wandeln.

Gut zu wissen:

  • Reisebeginn jeden Freitag (mit garantierter Durchführung)
  • Professionelle Führung, mit landeskundlicher Erläuterungen
  • Intensive Begegnungen mit Menschen und Natur, sowie Einblicke in die Jahrtausend alte Geschichte Ägyptens
  • Studienreise mit individueller Prägung und Mitgestaltungsmöglichkeit

Programmverlauf:

1. Tag - Freitag: Ankunft Kairo
Ankunft am Flughafen Kairo, Transfer zum Hotel, Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

2. Tag - Samstag: Pyramiden und Sakkara
Sie besichtigen die berühmten Pyramiden der Könige Cheops, Chefren und Mykerinos in Gizeh. Weiterfahrt Richtung Sakkara, wo die Stufenpyramide steht. Besuch der Mastaba von Btah-Hutb und Titi. Weiterfahrt nach Memphis zur Alabaster-Sphinx und der Kolossal-Statue von Ramses II. Übernachtung in Kairo. (ÜHP)

3. Tag - Sonntag: Luxor (Nilkreuzfahrt)
Transfer zum Flughafen Kairo, Innlandflug nach Luxor, Ankunft Luxor und Transfer zum Schiff, Einchecken und Ausruhen auf dem Dahabya, heute besuchen Sie Theben-West, wo die berühmten Gräber im Tal der Könige, Karnak- und Luxor-Tempeln, Übernachtung an Bord. (ÜVP)

4. Tag - Montag: Luxor - Esna (Nilkreuzfahrt)
Gnießen Sie die Fahrt von Luxor bis Isna auf dem Nil durch das Niltal, Übernachtung an Bord. (ÜVP)

5. Tag - Dienstag: Edfu (Nilkreuzfahrt)
Vormittags Besichtigung der besterhaltensten Tempelanlage Ägyptens, des Horus-Tempels in Edfu, Übernachtung an Bord. (ÜVP)

6. Tag - Mittwoch: Kom Ombo (Nilkreuzfahrt)
besichtigen Sie den Krokodilgott Sobek-Tempel in Kom Ombo. Übernachtung an Bord. (ÜVP)

7. Tag - Donnerstag: Assuan (Nilkreuzfahrt)
Besichtigung des Philae-Tempels der Göttin Isis und des Staudamms, nachmittags genießen Sie eine Segelbootfahrt zum Botanischen Garten auf Kitchener-Island, Übernachtung an Bord. (ÜVP)

8. Tag - Freitag: Abu Simbel(Nasserseekreuzfahrt)                                                 Heute fahren Sie zum gigantischen Felsentempel des Ramses II. und dem Tempel seiner königlichen Gemahlin Nefertari (Abu Simbel Tempel), Einchecken und Ausruhen auf dem Schiff, Übernachtung an Bord. (ÜVP)

9. Tag - Samstag: Kasr Ibrim, Amada (Nasserseekreuzfahrt)
Abfahrt des Schiffes Richtung Amada und Blick auf die Ruinen von Kasr Ibrim (Festungsanlage), nachmittags Besichtigung des Amada- Tempels und des Grabes von Benut (in Pyramidenform), Übernachtung an Bord. (ÜVP)

10. Tag - Sonntag: Tal der Löwen (Nasserseekreuzfahrt)
Besichtigung des Tempels von Wadi Il Seboua (Tal der Löwen) und des Tempels von Dekka, Übernachtung beim Tal der Löwen, Übernachtung an Bord. (ÜVP)

11. Tag - Montag: Kalabscha, Beit Il Wali - Assuan
Ausschiffung und besichtigung des Kalabscha-Tempels und Beit Il Walli, Transfer zum Hotel in Assuan, Übernachtung in Assuan: (ÜHP)

12. Tag - Dienstag: Assuan - Rückflug
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Gesamtreisepreis pro Person im Doppelzimmer bzw. Doppelkabine: ab 1.395,- € 

Reisetermine: Wöchentlich jeden Freitag mit garantierter Durchführung.

Buchungsanfrage

Sonderpreise für Kinder: Preisnachlass für Kinder bis 11 Jahre 15% und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren 10%

Im Preis enthalten sind:

  • Sicherungsschein
  • Flug ab/bis Berlin, Frankfurt, München, Wien, Zürich nach Kairo
  • Innlandflug Kairo - Luxor & Assuan - Kairo
  • alle Transfers während der Rundreise (wie im Programm aufgeführt)
  • 2 Übernachtungen in Kairo in 5-Sterne Hotel mit Halbpension (Mövenpick Pyramids Resort)
  • 5 Übernachtungen in 5-Sterne-Schiff während der Nilkreuzfahrt (Luxor - Assuan) mit Vollpension (MS Princess Sarah)
  • 3 Übernachtungen während der Nasserseekreuzfahrt (Abu Simbel - Assuan) in 5-Sterne Schiff mit Vollpension während der Nasserseekreuzfahrt (MS Nubian Sea)
  • Besichtigungsprogramm Kairo – Meidum – Dahshur – Gizeh – Sakkara (inkl. Transfers, Eintrittsgelder und deutschsprachigen Fremdenführer).
  • Ausflugspaket für die Nilkreuzfahrt: Nachstehende Programmpunke (einschließlich Transfers, Eintrittsgelder und deutschsprachigen Reiseführer): in Luxor - Theben West (Tal der Könige, Hatschepsut-Tempel, Memnon-Kolosse, Karnak- und Luxor-Tempel) in Kom Ombo (Sobek-Tempel) in Edfu (Horus-Tempel) in Assuan (Unvollendeter Obelisk, Philae-Tempel, Staudamm, Felukkenfahrt mit Besuch des Botanischen Gartens).
  • Ausflugspaket für die Nasserseekreuzfahrt: Nachstehende Programmpunke (einschließlich Transfers, Eintrittsgelder und deutschsprachigen Reiseführer): Abu Simbel Tempel – Kasr Ibrim – das Grab von Benut – Amada Tempel – DER Tempel – Tel der Löwen (Löwen Tempel) – Maharakka Tempel – Dakka Tempel – Kalabsha Tempel – Qertasi Tempel – Beit el Wali Tempel.
  • 1 Übernachtung in 5-Sterne Hotel in Assuan mit Halbpension (Pyramisa Isis Island Resort & Spa.)
  • Alle Service und lokale Steuern
  • Wir bieten Ihnen eine freie lokale SIM Karte mit Handy an, damit Sie Ihr Handy benutzen können und mit Ihrer Familie im Kontakt bleiben können

Nicht im Preis enthalten sind:

  • Visagebühr (am Kairo Flughafen erhältlich)
  • Trinkgeldpauschale während der Reise

Gut zu Wissen:

Wie wäre es mit Badeurlaub am Roten Meer?

Kombinieren Sie diese Reise z.B. mit einem Badeurlaub am Roten Meer. Gern beraten wir Sie!